Den Beruf der Politikerin hautnah miterleben – Gabriele Katzmarek sucht Teilnehmerin für den Girls Day

Was macht eigentlich eine Bundestagsabgeordnete und wie ist der Gang der Gesetzgebung? Einmal den Alltag einer Politikerin miterleben und mehr darüber erfahren, welche Aufgaben meine Abgeordnete hat. Gabriele Katzmarek ermöglicht einem Mädchen aus ihrem Wahlkreis Rastatt/ Baden- Baden am 28. April 2016 Einblicke in ihre politische Arbeit. Insgesamt werden wieder rund 60 Mädchen am Girls Day der SPD- Bundestagsfraktion teilnehmen. Für die Mädchen steht ein Planspiel auf dem Programm, bei dem sie den Weg durch die Gesetzgebung kennenlernen und einen fiktiven Gesetzentwurf beraten. „Der Girls Day leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengerechtigkeit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im Erwerbsleben. Deshalb beteilige ich mich zum dritten Mal beim Girls Day der SPD- Bundestagsfraktion. Letztes Jahr war aus meinem Wahlkreis Jacqueline Schiel mit dabei, die von dem Programm begeistert war. Ich wünsche mir wieder eine politisch interessierte und engagierte Teilnehmerin aus meinem Wahlkreis, die am 28. April Lust und Zeit hat in Berlin mit dabei zu sein“, so Gabriele Katzmarek. Um das Programm des Girls Day im vollen Umfang nutzen zu können, sollten die Mädchen am 27. April bis spätestens 17 Uhr anreisen. Am Abend des 27. April wird es eine Reichstagsführung und ein gemeinsames Abendessen geben. Wichtige Informationen für die Bewerberinnen: Ihr solltet bereits die 9. Klasse besucht, mindestens 14 und maximal 18 Jahre alt sein. Gabriele Katzmarek übernimmt die Reise- und Übernachtungskosten. Bewerbungen per Mail an: gabriele.katzmarek@bundestag.de. Bewerbungsschluss ist der 17.02.2016