SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek zur Parlamentarischen Geschäftsführerin gewählt

Heute hat die SPD-Bundestagsfraktion ihren neuen Vorstand gewählt. „Die Fraktion hat mir ihr Vertrauen geschenkt und mich zur Parlamentarischen Geschäftsführerin gewählt. In Zukunft bin ich für die rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fraktion zuständig und Ansprechpartnerin für die rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SPD-Bundestagsabgeordneten. Ich freue mich sehr über das Vertrauen in meine Person und habe großen Respekt vor den kommenden Aufgaben“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete für Rastatt/Baden-Baden, Gabriele Katzmarek.

Parlamentarische Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sind Mitglieder des geschäftsführenden Fraktionsvorstandes und gelten als Manager der Fraktionsgeschäfte im parlamentarischen Umfeld. Darüber hinaus sind sie Mitglied im Ältestenrat des Deutschen Bundestages. Für die SPD-Bundestagsfraktion übernimmt Gabriele Katzmarek nun die Verantwortung für Personalfragen, sowie die Organisation und Weiterbildung der Fraktionsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter und vertritt die sozialdemokratischen Interessen in der Mitarbeiterkommission und Baukommission des Deutschen Bundestages. „In meiner neuen Funktion werde ich in enger Abstimmung mit unserem neuen Fraktionsvorsitzenden Rolf Mützenich arbeiten, worauf ich mich sehr freue“, so die neue Parlamentarische Geschäftsführerin Gabriele Katzmarek. „Gemeinsam arbeiten wir nun daran den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern und für mehr soziale Sicherheit Sorge zu tragen.“