„Beeindruckendes Wissen zum Hochwasserschutz“ Gabriele Katzmarek besucht WALD + CORBE in Hügelsheim

Die Rastatter Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek ist zurzeit auf Sommertour in unserer Region unterwegs. Wichtig ist ihr als Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie dabei auch der Kontakt zu lokalen Unternehmen. Dies führte sie zum Ingenieurbüro WALD + CORBE nach Hügelsheim. Begrüßt wurde sie dort von Geschäftsführer Joachim Wald, der ihr einen Einblick in das Aufgabenspektrum von WALD + CORBE gab. Hauptaufgabengebiete von WALD + CORBE sind die Bereiche Wasserwirtschaft, Wasserbau und Infrastruktur. Mehr als 100 hochqualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen realisieren bei WALD + CORBE nationale und internationale Projekte auf diesen Gebieten. Seit der Gründung 1990 hat sich das Unternehmen sehr gut entwickelt. Inzwischen gibt es neben dem Hauptsitz in Hügelsheim auch Niederlassungen in Stuttgart, Haslach und Speyer. Ein Schwerpunkt ist der Hochwasserschutz. WALD + CORBE hat regional und überregional eine Vielzahl von Flussgebietsuntersuchungen durchgeführt, Hochwasserschutzkonzepte entwickelt und Hochwasserschutzmaßnahmen geplant. In unserer Region war WALD + CORBE maßgeblich am Polder Söllingen-Greffern, dem Bühlot-Tunnel und am Hochwasser- und Ökologieprojekt Murg in Rastatt beteiligt. Derzeit erarbeitet das Unternehmen eine Hochwasserschutzkonzeption für die Stadt Gaggenau. Mit der Zunahme von Starkregen gewinnt der innerörtliche Hochwasserschutz immer mehr an Bedeutung. WALD + CORBE hat mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums ein Hochwasservorhersagemodell entwickelt, welches Gabriele Katzmarek bei ihrem Besuch besonders interessierte. Derzeit wird auf der Basis dieses Modells mit Fördermitteln des Bundes ein Hochwasseralarmierungsmodell für die Stadt Sofia in Bulgarien aufgebaut. „In unserer Region beschäftigt uns das Thema Hochwasser ständig. Da ist es gut zu wissen, dass wir beeindruckendes Know-how im Bereich Hochwasserschutz in unserer Nachbarschaft haben.“, zeigte sich Gabriele Katzmarek beeindruckt.